Stiglechner Tankstellen GmbH

Jerusalema Challenge: Positiv in die Zukunft tanzen

Jerusalema Challenge

Das vergangene Jahr der Pandemie hatte viele Herausforderungen für uns parat. Gemeinsam haben wir uns diesen Herausforderungen gestellt und gemeinsam konnten wir sie auch meistern. Kurzarbeit, geschlossene Grenzen, Einschränkungen in der Gastronomie, das alles konnte den unermüdlichen Einsatz unserer MitarbeiterInnen nicht bremsen. Ganz im Gegenteil, mit der Teilnahme an der Jerusalema Challenge haben einige unserer MitarbeiterInnen ein aktives Zeichen gesetzt. Sie zeigen, wofür wir als Stiglechner Family stehen: Zusammenhalt, füreinander da sein und vor allem niemals den positiven Blick in die Zukunft zu verlieren. Gemeinsam können wir alles schaffen.

Jerusalema Challenge

Im Song „Jerusalema“ von Master KG geht es um einen Ort, an dem man Frieden findet, an dem es keine Sorgen, sondern nur Glück und fröhliche Menschen gibt. Während der Corona Krise wurde der Song viral und soll den Menschen Trost spenden. Er soll gute Laune verbreiten und Hoffnung bringen. Diese inspirierende Aktion wollen wir unterstützen und haben als erste Tankstelle in Österreich an der Jerusalema Challenge teilgenommen.

Wir sagen DANKE

Mit diesem Video wollen wir allen Kraft und Energie spenden. Wir geben jeden Tag unser Bestes und versuchen gut durch diese Zeit zu kommen. Das macht uns alle zu Helden. Wir sind stolz auf unsere Family und wollen uns herzlich bei allen MitarbeiterInnen bedanken. Ihr seid großartig! Lasst uns gemeinsam positiv in die Zukunft tanzen.

Abonnieren Sie auch unseren YouTube Kanal. Über ein „Gefällt mir“ für unser Jerusalema Challenge Video freuen sich unsere MitarbeiterInnen besonders.